Rufen Sie uns an +49 6195 975345

Burnout-Management im Unternehmen

  • Voraussetzungen: Stress- und Burnout-Basics
  • Nächster Termin: auf Anfrage
  • Dauer: 3 Tage
  • Max. Teilnehmerzahl: 15
  • Referentin: Katharina Straesser / Olaf Straesser
  • Preis inkl. MwSt.: 1.344,70 €

Unsere Kernausbildungen "Stress- und Burnout-Berater" und "Stress- und Burnout-Coach" befassen sich mit den Themen Stress, Erschöpfung und Burnout von Einzelnen. Der Umgang mit betroffenen Personen und die damit verbundene Einzelverantwortung stehen im Vordergrund.

Welche Verantwortung können Organisationen und Unternehmen als Kollektiv übernehmen und wie können sie sich diesem komplexen Thema nähern?
Welche Voraussetzungen in Unternehmen fördern oder reduzieren Stress?
Wie kann das Burnout-Risiko einer Abteilung, eines Bereichs oder gar eines ganzen Unternehmens bestimmt werden und welche ganzheitlichen Lösungsansätze gibt es?
Können Führungskräfte frühzeitig eine Burnout-Gefährdung ihrer Mitarbeiter einschätzen und wie kann im Ernstfall gehandelt werden?
In wieweit lohnt es sich für das Unternehmen, sich aktiv mit diesen Themen auseinander zu setzen?

Eine Vielzahl von Fragen, die wir bei unseren Vorträgen in Organisationen und Unternehmen immer wieder gestellt bekommen. Die Ausbildung "Burnout-Management im Unternehmen" gibt fundierte Antworten und Anregungen.

Durch geeignete und integrierte Präventivmassnahmen im Unternehmen entsteht eine Win-Win-Situation: Mitarbeiter sind gesünder, leistungsfähiger und motivierter. Unternehmen profitieren vom Erhalt der Arbeitskraft ihrer Leistungsträger, haben zufriedenerer Mitarbeiter und reduzieren kostenintensive AU-Tage.

Wir führen diese Veranstaltung mit leichten Änderungen auch als Inhouse-Seminar in Unternehmen durch. Sprechen Sie uns bei Interesse bitte an.

Termin Veranstaltungsort Anmeldung
auf Anfrage D-65779 Kelkheim (Fachpraxis für Burnout)

Führungskräfte sind häufig Opfer und Täter bzgl. der Themen Stress- und Burnout. Viele Studien belegen einen grossen Zusammenhang zwischen Führungsstil und Belastung der Mitarbeiter. Führungskräfte lernen die Signale zu erkennen, wenn Mitarbeiter überfordert sind. Sie erfahren vieles über den eigenen Führungsstil und eine sinnvolle Führungskultur.

Betriebsräte lernen, gestressten und von Burnout bedrohten Mitarbeitern zu helfen, die sich an den Betriebsrat wenden. Sie erhalten ein tieferes Verständnis über krankmachende Strukturen und Verhaltensweisen im Unternehmen.

Personalmanager und Personalentwickler können ihre Mitarbeiter und insbesondere Leistungsträger vor Stress-und Burnout Ausfällen bewahren. Dies reduziert die krankheitsbedingten Kosten. Zudem können sie in Unternehmen systematisch Kompetenzen zum Stressabbau und Burnout-Prävention aufbauen.

Berater und Coaches können mit Hilfe der vermittelten Kenntnisse Unternehmen als Kundengruppe erreichen. Gerade in Zeiten steigenden Wettbewerbs ist es wichtig, sich auf dem Trainer-/Arbeitsmarkt einen Vorsprung durch Spezialisierung und Fachwissen zu verschaffen.

  • Zahlen, Daten, Fakten zum Thema "Stress- und Burnout in Unternehmen"
  • Ermittlung des Betriebswirtschaftlichen Nutzens durch die Reduzierung von AU-Tagen
  • Ursachen für Burnout in Unternehmen
  • Analyse der Ist-Situation: 360-Grad-Analyse (MoKoCha-Modell)
  • Präventivmassnahmen
    • Berücksichtigung von individuellen Persönlichkeitsmerkmalen im privaten Umfeld und im Unternehmen
    • Die wichtigsten Akteure im Unternehmen
    • Arbeitsaufgaben / Prozesse / Organisation
    • Führung / Team und soziale Beziehungen
    • Rahmenbedingungen bzw. internes Marketing zur Burnoutprävention
    • Aufklärung und Information
    • Kommunikation von Maßnahmen
    • Prozessbeschreibungen und Vorgehensweisen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
    • Betriebliches Wiedereingliederungsmanagement
    • Psychische Belastungsanalyse
  • Best-Practice-Beispiele
    • Handlungsalternativen für von Burnout betroffene Mitarbeiter
    • Verhaltensweisen von Führungskräften gegenüber Burnout-Betroffenen

Unsere Leistungen im Rahmen der Ausbildung:

  • Dreitägige Ausbildung bei praxiserfahrenen Beratern und Coaches
  • Ausführliche Unterlagen, Checklisten und Fragebogen zur eigenen Verwendung
  • Ihr persönliches Ausbildungszertifikat "Burnout-Management im Unternehmen"
  • Ihr individuelles Team Management-Profil (TMS) im Wert von 150.- Euro
  • Zugang zum geschlossenen Forum der burnout akademie. Hier stehen Ihnen auch nach der Ausbildung Ihre Trainer und andere Absolventen mit Rat und Tat zur Seite
  • Tagungspauschale inkl. Mittagessen, Snacks und Getränken